Informationen

Ansprechpartner_innen

für Eltern betroffener Kinder sind Mitarbeiter_innen des Fachbereichs Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik (Diversitätsmanager_innen und Beratungslehrer_innen).


Hier der Link für alle, die einen
PC oder ein Tablet für die Schule
benötigen und eine Förderung in Anspruch
nehmen wollen/müssen:

Tiroler Digi-Scheck

Digi-Scheck – Shop


Begleitung und Betreuung für Menschen
mit Autismus-Spektrum Lebensbedingungen in Tirol


Buchtipp: Clemens Arvay /
Mit den Bäumen in den Himmel wachsen

Webseite von Clemens Arvay


Solidar Hotel GmbH – Urlaub mit autistischen Kindern

Wir bieten preiswerten Urlaub für Familien mit (autistischen) Kindern.

Mehr Informationen über das Soldiar Hotel, Preise etc. gibt es auf www.solidarhotel.eu


www.autismus-forschungs-kooperation.de

Informationsblätter zu nebenstehenden Themen   Link

Autisten im Jobcenter
Stolpersteine und Chancen der Jobvermittlung
von Menschen mit Autismus.

Autisten beim Hausarzt
Für eine Sprechstunde ohne Hindernisse.

Autisten in der Schule
Mehr Wissen für einen erfolgreichen Schulbesuch.

Psychotherapie bei Autismus und Asperger-Syndrom
Mehr Wissen für eine erfolgreiche ambulante Therapie.


Katja Kersten, Absam – Tirol

Hör-Wahrnehmungstherapie Link


Inklusive MUSIKTHERAPIE GRUPPE
für Menschen mit und ohne Einschränkungen mit Mag.phil. Denis Mete in Innsbruck: www.artmete.at/musiktherapie.html


innovia – Service & Beratung zur Chancengleichheit gem. GmbH, Mag.a Christiane Zimmer – Projektleitung
Job-Fit für Menschen im Autismus-Spektrum
Tel. 0676 843 843 42
Mail: christiane.zimmer@innovia.at
WEB: https://job-fit.innovia.at/autismus/


http://at.specialisterne.com

Angebote für Menschen im Autismusspektrum in Wien


Integration in den
Schweizer Arbeitsmarkt

Im Projekt JoTraDi wird ein Trainingsprogramm zur Verfügung gestellt, welches sich an Menschen im Bildungs- und Sozialbereich richtet, die mit Menschen mit Austismus-Spektrum-Störungen (ASS) arbeiten.

Nach dem Trainingsprogramm werden sie „Job Trainer für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen“ sein und die Inklusion ihrer KlientInnen in den Arbeitsmarkt fördern können.

Info-Folder über das Projekt
JoTraDi-Info-Folder.pdf
Download

Fragebogen zur Analyse der Erwartungen an das JoTraDi Trainingsmodell JoTraDi-Fragebogen.doc
Download


Orientierungshilfe im Umgang mit Schüler/inne/n mit autistischen Verhaltensweisen

ASS-Orientierungshilfe

Orientierungshilfe im Umgang mit Schüler_innen mit autistischen Verhaltensweisen Schwerpunkt Asperger-Syndrom
ass_orientierungshilfe_v5.pdf
Download


„Autismus“-Suche auf Uni-Würzburg


Autisten-Integration in der Schule
Hilfreiche Broschüre für Lehrkräfte
und Unterstützungspersonen.
Download


http://mifne-autism.com

Homepage des Mifne-Centers (engl.)
Das MIFNE-Konzept Beschreibung
Download


Selbsttest auf Asperger-Syndrom:
www.psychotherapiepraxis.at/surveys/test_asperger.phtml

Weitere Autismus-Tests:

http://autismuswasjetzt.blogspot.co.at/p/autismus-tests.html

Hinweis:
Selbsttests sind kritisch zu hinterfragen und ersetzen keine medizinische und psychologische Diagnostik!


Unterstützungen

Selbstversicherung für Zeiten der Pflege eines Kindes mit Behinderung ab Pflegestufe 3

Gratis-Pensionsversicherung für pflegende Mütter und Väter

Personen, die wegen der Pflege eines behinderten Kindes nicht berufstätig sind, können sich in der Pensionsversicherung selbst versichern.

Der versicherten Person erwachsen dabei keine Kosten; die Beiträge werden aus dem Ausgleichsfonds für Familienbeihilfen vom Bund bezahlt. Diese Selbstversicherung bietet daher die Möglichkeit, kostenlos Versicherungszeiten zu erwerbenLink


Sozialministeriumservice

Der Behindertenpass ist ein amtlicher Lichtbildausweis zum Nachweis der Behinderung.
Er eröffnet eine Vielzahl von Vergünstigungen.
Neben Preisermäßigungen und Sondertarifen bringt der Behindertenpass auch steuerliche Vorteile: Link

BEHINDERUNG – AUSBILDUNG – BESCHÄFTIGUNG: Link


… weitere INFOS (Link: Integration-Tirol)